Zur Katalogübersicht

Digitale Sammlungen
farbige Illustration, die einen Fiaker vor einer Holzhütte, umgeben von Wild, im Wald zeigt
Weiter zu mehr Information. Link wird in neuem Fenster/TAB geöffnet

Wien Geschichte Wiki

Wien Geschichte Wiki

Im Lesesaal mit:
Fotografie von Julia Köstenberger
Weiter zu mehr Information. Link wird in neuem Fenster/TAB geöffnet

Aktuelle Schließzeiten

Am 22. Februar und 6. März schließt der Lesesaal aufgrund einer Veranstaltung um 17 Uhr. Ersatzleseplätze werden zur Verfügung gestellt.

Ausstellungen

Sie sind in:

Sie sind hier

Veranstaltungskalender

Johann Strauss an der schönen blauen Donau

Filmvorführung mit Live-Musik

Zeichnung von Johann Strauss

Begleitveranstaltung zur laufenden Ausstellung »Der Pianist Wiens« Alfred Grünfeld (1852-1924)

Ort und Zeit

Freitag, 16. März 2018, 19:00 Uhr
Musiksammlung der Wienbibliothek, Loos-Räume
Bartensteingasse 9, 1. Stock, 1010 Wien

Zum Film

Der österreichische Stummfilm Johann Strauss an der schönen blauen Donau war im Herbst 1913 die Sensation in Wien: Erstmals agierten bekannte Künstler, Bühnenschauspieler, Operettensänger, Personen der Wiener High Society und der Hocharistokratie als Filmdarsteller. Und es war der ... Weiter zu mehr Information

Peter Waterhouse: "Andere Menschen" - "Başka insanlar"

Lesung und Präsentation der Reihe "Österreich-Bibliothek"

schwarz-weiß Fotografie von zwei Händen, die sich zu erreichen versuchen, im Hintergrund sieht man einen Tunneldurchgang

Ort und Zeit

Donnerstag, 22. März 2018, 19:00 Uhr
Lesesaal der Wienbibliothek im Rathaus
Rathaus, Eingang Lichtenfelsgasse,
Stiege 6 (Glaslift), 1. Stock, 1010 Wien

Die Reihe "ÖSTERREICH-BIBLIOTHEK"

Mit der Reihe "Österreich-Bibliothek" ist in der Türkei seit 2009 eine kleine Bibliothek qualitätsvoller österreichischer Literatur in türkischer Übersetzung im Aufbau. Unter der Leitung von Essayist Erhan Altan, der seit 2002 als Übersetzer arbeitet und seit 2009 die Reihe kuratiert, sind bereits sechs Übersetzungen erschienen. Die Grundwerke der ... Weiter zu mehr Information

Matthias Marschik: Theodor Schmidt. Ein jüdischer "Apostel der Olympischen Idee"

Buchpräsentation

schwarz-weiß Fotografie von Theodor Schmidt

Ort und Zeit

Dienstag, 24. April 2018, 19:00 Uhr
Musiksammlung der Wienbibliothek, Loos-Räume
Bartensteingasse 9, 1. Stock, 1010 Wien

Zum Buch

Dr. iur. Theodor Schmidt (1891–1973), Erbe des traditionsreichen Wiener Süßwarenherstellers Victor Schmidt & Söhne, zeigte wenig Interesse, sich auf die Bonbonherstellung zu beschränken. Reich, monarchistisch, "halbjüdisch" und homosexuell, fand der Großunternehmer seine Herausforderungen als Arbeitgebervertreter beim Völkerbund in Genf, aber vor allem als Präsident des Österreichischen Olympischen Komitees, ... Weiter zu mehr Information

Manfred Flügge: Stadt ohne Seele. Wien 1938

Buchpräsentation

schwarz-weiße Fotografie einer Menschenmenge auf dem Wiener Heldenplatz mit Blick aufs Rathaus

Begleitveranstaltung im Rahmen der laufenden Ausstellung »Wir wissen es, daß diese Beamtenschaft ihre Pflicht auch im neuen Wien tun wird« Die Wiener Stadtverwaltung 1938

Ort und Zeit

Dienstag, 15. Mai 2018, 19:00 Uhr
Lesesaal der Wienbibliothek im Rathaus
Rathaus, Eingang Lichtenfelsgasse,
Stiege 6 (Glaslift), 1. Stock, 1010 Wien

Zum Buch

Zeitroman und Schicksalspanorama: Der "Anschluss" Österreichs durch die Nazis im März 1938 und ihr Einmarsch in Wien waren ein traumatischer Wendepunkt in der europäischen ... Weiter zu mehr Information

Seiten