Zur Katalogübersicht

Digitale Sammlungen
handgeschriebener Brief von Fürst Nikolaus Galitzin an Ludwig van Beethoven, mit Siegel
Weiter zu mehr Information. Link wird in neuem Fenster/TAB geöffnet

Wien Geschichte Wiki

Wien Geschichte Wiki

Im Lesesaal mit:
Weiter zu mehr Information. Link wird in neuem Fenster/TAB geöffnet

Aktuelle Schließzeiten

Am 23. September sowie am 10., 15. und 30. Oktober schließt der Lesesaal aufgrund einer Veranstaltung um 17 Uhr. (Musik-)Handschriften und Nachlässe können deswegen nur bis 17 Uhr benützt werden. Für die restlichen Bestände werden Ersatzleseplätze zur Verfügung gestellt.

Sie sind in:

Sie sind hier

ORF - Lange Nacht der Museen 2019

Sujet unter Verwendung des Plakats "Sozialistisch verwalten=mehr gehalten-als versprochen", Victor Th. Slama, 1959, WBR, PS, P-1758.

Ort und Zeit

Samstag, 5. Oktober 2019, ab 18:00 Uhr
Wienbibliothek im Rathaus
Rathaus, Eingang Lichtenfelsgasse,
Stiege 6 (Glaslift), 1. Stock, 1010 Wien

Zur Wienbibliothek

Am Samstag, dem 5. Oktober 2019, findet die diesjährige "ORF - Lange Nacht der Museen" in ganz Österreich statt. Bereits zum 20. Mal initiiert der ORF die Kulturveranstaltung – rund 700 Museen und Galerien sind heuer daran beteiligt und öffnen ihre Türen für kulturinteressierte Nachtschwärmer von 18.00 bis 01.00 Uhr Früh.

Weitere Informationen zur "ORF - Lange Nacht der Museen" finden Sie hier.

Das Programm der Wienbibliothek im Rathaus

  • 18:00 Kuratorenführung durch die laufende Ausstellung Victor Th. Slama - Plakate, Ausstellungen, Masseninszenierungen
    Die Ausstellung zeigt die zentrale Aspekte aus Leben und Werk des berühmten Plakatgrafikers aus dem "Roten Wien".
     
  • 19:00 Führung durch die Wienbibliothek
    Ein Streifzug durch die historischen Publikumsräume der Wienbibliothek und ein Kurzvortrag über die fünf großen Sammlungen: Handschriften-, Musik-, Druckschriften- und Plakatsammlung sowie über die Bestände der Dokumentation.
     
  • 19:45 Filmvorführung "Die vom 17er Haus" (Wahlfilm für die Landtagswahl 1932 der Kunststelle der SDAP, Regie: Arthur Berger, 1932, 63 Minunten, 35mm, s/w)
    Das Wiener Filmarchiv der Arbeiterbewegung (WIFAR) zeigt im Lesesaal der Wienbibliothek den Film "Die vom 17er Haus".
     
  • 21:15 Filmvorführung "KINO WIEN FILM" (Dokumentarfilm 2018, Regie: Paul Rosdy, 97 Minuten)
    KINO WIEN FILM ist eine Kinoreise durch Wien von 1896 bis heute. Sie erzählt eine Kinogeschichte Wiens – vom ersten Kino auf der Kärntner Straße bis zur heutigen Multiplexwelt.
     
  • 23:00 Kuratorenführung durch die laufende Ausstellung Victor Th. Slama - Plakate, Ausstellungen, Masseninszenierungen
    Die Ausstellung zeigt die zentrale Aspekte aus Leben und Werk des berühmten Plakatgrafikers aus dem "Roten Wien".

Informationen

Dies ist eine Veranstaltung in Kooperation mit dem Wien Museum - Ausstellung "Rotes Wien 1919-1934" und der "ORF - Lange Nacht der Museen".

Eintritt frei! Wir freuen uns auf Ihr Kommen und bitten um Anmeldung unter oeffentlichkeitsarbeit [at] wienbibliothek [dot] at oder +43 1 4000-84926.

Mit der Teilnahme an dieser Veranstaltung stimmen Sie der Veröffentlichung von Fotos, Video- und Audioaufzeichnungen, die im Rahmen der Veranstaltungen entstehen, zu.

Lesesaal der Wienbibliothek
Depot der Wienbibliothek
Tiefspeicher der Wienbibliothek
Depot Simmering der Wienbibliothek