Zur Katalogübersicht

Digitale Sammlungen
handgeschriebener Brief von Fürst Nikolaus Galitzin an Ludwig van Beethoven, mit Siegel
Weiter zu mehr Information. Link wird in neuem Fenster/TAB geöffnet

Wien Geschichte Wiki

Wien Geschichte Wiki

Im Lesesaal mit:
Fotografie von Waltraud Schütz
Weiter zu mehr Information. Link wird in neuem Fenster/TAB geöffnet

Aktuelle Schließzeiten

Am 27. März und 25. April schließt der Lesesaal aufgrund einer Veranstaltung um 17 Uhr. (Musik-)Handschriften und Nachlässe können deswegen nur bis 17 Uhr benützt werden. Für die restlichen Bestände werden Ersatzleseplätze zur Verfügung gestellt.

Sie sind in:

Sie sind hier

Veranstaltungskalender Archiv

Koid=Woam: Marwan Abado und Stefan Sterzinger

Farbzeichnung: Mann in Mantel mit Glas

Ort und Zeit

15. April 2009, 18 Uhr
Loos-Räume der Wienbibliothek, Bartensteingasse 9, 1. Stock, 1010 Wien
Abendkassa & Einlass: 17.30 Uhr, freie Platzwahl, Plätze sind beschränkt!
Eintritt: EUR 15 Abendkasse (Ö1-Club-Ermäßigung), EUR 13 Vorverkauf in allen BA-CA-Filialen

Mitwirkende

Marwan Abado

Der gebürtige Palästinenser ist Sänger, Komponist und Oudspieler (orientalische Kurzhalslaute). Die Musik Abados stützt sich auf die klassischen Darstellungsformen der arabischen Musik, ... Weiter zu mehr Information

Kyselak ist da! Buch- und Filmpräsentation

Buchcover: Farbzeichnung: Wanderer im Wald vor Ruine mit Turm

Ort und Zeit

2. April 2009, 19.30 Uhr
Lesesaal der Wienbibliothek im Rathaus, 1010 Wien
Eingang Lichtenfelsgasse, Stiege 6 (Lift), 1. Stock

Programm

  • Begrüßung: Alfred Pfoser (Wienbibliothek im Rathaus)
  • Zu Joseph Kyselak: Hubert Christian Ehalt (MA 7, Wissenschaft)
  • Lesung: Jochen Jung (Jung und Jung, Verlag für Kunst und Literatur)
  • Zum Projekt: Gabriele Goffriller, Chico Klein (Herausgeber)
  • Pause mit Brot, Butter, Schnittlauch & Wein
  • Filmpräsentation "Kyselak war da! Graffiti anno 1825"

... Weiter zu mehr Information

Konzert mit dem Jess-Quartett im Mozarthaus

CD-Cover Farbphotographie des Mozarthauses in Abendstimmung, rundherum dunkelroter Rand

Ort und Zeit

29. März 2009, 11 Uhr
Mozarthaus Vienna, Konzertsaal, Domgasse 5, 1010 Wien
Karten: EUR 20, ermäßigt EUR 15

Programm

Das Jess-Quartett Wien spielt die ersten beiden Streichquartette, die Mozart Joseph Haydn zueignete: das Streichquartett in G-Dur, KV 387 und das Streichquartett in d- moll, KV 421.

Haydn und Mozart waren nicht nur einzigartige musikalische Persönlichkeiten, sie hatten auch viele Berührungspunkte - sowohl in tiefer Freundschaft als auch in schöpferischer Konkurrenz: Hatte Haydn 1782 seine sechs Quartette op. 33 fertig ... Weiter zu mehr Information

Gesprächsreihe: Eva Egermann über Margarete Schütte-Lihotzky, Sascha Reichstein über Bertha von Suttner.

Buchcover: Montage: Schilder von U-Bahn-Stationen, Schwarz-Weiß-Photographie einer Frau

Ort und Zeit

26. März 2009, 19.30 Uhr
MUSA (Museum auf Abruf), Felderstraße 6-8, 1010 Wien

Programm

Gesprächsreihe - Zeitgenössische Künstlerinnen und ihre Auseinandersetzung mit historischen Frauenfiguren. Präsentationen der künstlerischen Arbeitsweise von Eva Egermann über Margarete Schütte-Lihotzky sowie Sascha Reichstein über Bertha von Suttner.

Eine Begleitveranstaltung zur laufenden Ausstellung der Wienbibliothek " ... Weiter zu mehr Information

Tanz-Signale 2009: Operettenfabrik Strauss. Aktualität - Gesellschaftskritik - Zensur - Musikwerkstatt - Kitsch

Schwarz-Weiß-Portraitzeichnung zweier Männer mit Bart

Ort und Zeit

19. März 2009, 15 Uhr, Musiksammlung der Wienbibliothek im Rathaus, Bartensteingasse 9, 1010 Wien
20. März 2009, 14 bis 21 Uhr, Großer Hörsaal des Instituts für Musikwissenschaft der Universität Wien, Universitätscampus, Hof IX, 1090 Wien
21. März 2009, 9 bis 16.30 Uhr, Großer Hörsaal des Instituts für Musikwissenschaft der Universität Wien, Universitätscampus, Hof IX, 1090 Wien
21. März 2009, 18.40 Uhr, Schottenkirche "Unsere Liebe Frau zu den Schotten", Freyung 6, 1010 Wien
22. März 2009, 11 Uhr, Theater in der Josefstadt, Sträußelsäle, ... Weiter zu mehr Information

Seiten