Zur Katalogübersicht

Digitale Sammlungen
handgeschriebener Brief von Fürst Nikolaus Galitzin an Ludwig van Beethoven, mit Siegel
Weiter zu mehr Information. Link wird in neuem Fenster/TAB geöffnet

Wien Geschichte Wiki

Wien Geschichte Wiki

Im Lesesaal mit:
Fotografie von Waltraud Schütz
Weiter zu mehr Information. Link wird in neuem Fenster/TAB geöffnet

Aktuelle Schließzeiten

Am 27. März und 25. April schließt der Lesesaal aufgrund einer Veranstaltung um 17 Uhr. (Musik-)Handschriften und Nachlässe können deswegen nur bis 17 Uhr benützt werden. Für die restlichen Bestände werden Ersatzleseplätze zur Verfügung gestellt.

Sie sind in:

Sie sind hier

Ausstellungen Archiv

Schreiben für den Fortschritt - Die Feuilletons der Arbeiter-Zeitung

Schwarz-Weiß-Portraitphotographie: Mann hält eine leidenschaftliche Rede vor einem Mikrophon, reißt die Arme hoch

Ort und Zeit

25. März bis 14. Mai 2010
Lesebereiche der Wienbibliothek
Rathaus, Stiege 6, 1. Stock, 1082 Wien
Öffnungszeiten Montag bis Donnerstag 9 bis 18.30 Uhr, Freitag 9 bis 16.30 Uhr
Eintritt frei

Zur Ausstellung

Die Ausstellung fokussiert die Kunst- und Kulturkritik der Arbeiter-Zeitung und beleuchtet dabei wie beiläufig, die Geistes- und Kulturgeschichte Österreichs von Beginn des 20 Jahrhunderts bis zum Bürgerkrieg 1934. Aufstieg und Etablierung der ... Weiter zu mehr Information

Virtuelle Ausstellung zum 100. Todestag von Karl Lueger

Schwarz-weiß-Photographie: Mann mit Vollbart, Gehstock und Hut in der linken Hand, auf einer Brücke stehend

Die virtuelle Ausstellung zum 100. Todestag von Karl Lueger ist ab 19. März 2010 online.

Am 10. März 1910 starb der Wiener Fin de siècle-Bürgermeister Karl Lueger. Seine kommunalpolitischen Initiativen wirken bis heute nach; seine Persönlichkeit ist umstritten wie die kaum eines anderen Stadtoberhaupts. Aus Anlass des 100. Todestages gibt die Wienbibliothek im Rahmen einer virtuellen Ausstellung exemplarischen Einblick in ihre reichhaltigen Bestände zu Lueger und präsentiert Materialien ... Weiter zu mehr Information

Hugo Wolf zum 150. Geburtstag

Buchcover unter Verwendung einer Schwarz-Weiß-Photographie eines rittlings auf einem Sessel sitzenden Mannes

Ausstellungsdauer

19. März bis 5. November 2010

Ausstellungsorte

Ausstellungskabinett der Wienbibliothek
Rathaus, Eingang Felderstraße (ab 18.00 Uhr, Eingang Lichtenfelsgasse)
Öffnungszeiten Montag bis Donnerstag 9 bis 18.30 Uhr, Freitag 9 bis 16.30 Uhr

Loos-Räume der Wienbibliothek
Bartensteingasse 9, 1. Stock, 1010 Wien
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 9 bis 15 Uhr, Mittwoch 9 bis 18.30 Uhr

Haus der Musik
Seilerstätte 30, 1010 Wien
Öffnungszeiten: 10 bis 22 Uhr

Zur Ausstellung

Anlässlich des 150 ... Weiter zu mehr Information

50er Plakate aus der Sammlung der Wienbibliothek

Plakat: Farbgraphik eines Indianers, die Federkrone ist aus Zuckerl zusammengesetzt

Ort und Zeit

22. Oktober 2009 bis 31. Jänner 2010
Wien Museum, Atrium
Karlsplatz, 1040 Wien

Zur Plakatschau

Der zweite Band der Dekadenreihe der Plakatsammlung der Wienbibliothek im Rathaus vermittelt anhand von über 180 ausgewählten, in Farbe abgebildeten Plakaten einen Eindruck von der Wirkung des Straßenbilds der Fünfziger Jahre in Wien und der Atmosphäre der Zeit. Zum Erscheinen dieses Bandes wird im Atrium des ... Weiter zu mehr Information

"Hirnhäusl. Denken Sie!" Joe Berger zum 70. Geburtstag

handschriftlich beschriebene Seite

Ort und Zeit

22. Oktober 2009 bis 10. Mai 2010
Katalogzimmer der Handschriftensammlung
Öffnungszeiten Montag bis Donnerstag 9 bis 18.30 Uhr, Freitag 9 bis 16.30 Uhr

Zur Präsentation

Der von der Presse als "Großzelebrator des Spontanen", "Querkopf" und "Anarchist", "Poseur" und "Provokateur" betitelte Joe Berger galt nicht zuletzt durch seine aktionistischen Auftritte, Interventionen und die Präsenz in zahlreichen Filmen als eine der schillerndsten Figuren der Wiener Künstlerszene der 1970er und 1980er Jahre. Am 22. Oktober wäre Joe Berger 70 Jahre alt ... Weiter zu mehr Information

Seiten