Zur Katalogübersicht

Digitale Sammlungen
handgeschriebener Brief von Fürst Nikolaus Galitzin an Ludwig van Beethoven, mit Siegel
Weiter zu mehr Information. Link wird in neuem Fenster/TAB geöffnet

Wien Geschichte Wiki

Wien Geschichte Wiki

Im Lesesaal mit:
Weiter zu mehr Information. Link wird in neuem Fenster/TAB geöffnet

Aktuelle Schließzeiten

Am 23. September sowie am 10., 15. und 30. Oktober schließt der Lesesaal aufgrund einer Veranstaltung um 17 Uhr. (Musik-)Handschriften und Nachlässe können deswegen nur bis 17 Uhr benützt werden. Für die restlichen Bestände werden Ersatzleseplätze zur Verfügung gestellt.

Ausstellungen

Sie sind in:

Sie sind hier

Führungen und Schulungen

von Adolf Loos gestaltetes Zimmer. Foto: Adsy Bernart

Beratungen zu Beständen und Recherche, Hilfe bei der Recherche und Kurzeinführungen in die Benützung der Bibliothek werden für Einzelpersonen jederzeit am Infoschalter durchgeführt. Darüber hinaus bietet die Bibliothek nach Voranmeldung kostenlose Führungen für Gruppen bzw. zu speziellen Themen an. Treffpunkt ist dabei das Bibliotheksfoyer (Rathaus, Eingang Felderstraße, Stiege 6, 1. Stock).

Bibliotheksführungen und Themenführungen

Die Wienbibliothek bietet sowohl allgemeine Bibliotheksführungen, wo Sie das Wichtigste in Kürze kennenlernen, als auch tiefergehende Themenführungen an.

  • für Schulklassen: Die Wienbibliothek bietet Workshops für kleinere SchülerInnengruppen, die für Fachbereichsarbeiten oder die vorwissenschaftliche Arbeit recherchieren, an.
  • für Hochschulen: Für Hochschulen können Führungen zu ausgewählten Themen individuell mit unseren jeweiligen Expertinnen und Experten vereinbart werden.
  • für andere Gruppen: Themenführungen für Gruppen sind nach Vereinbarung jederzeit innerhalb der regulären Öffnungszeiten möglich. Auch bei den allgemeinen Bibliotheksführungen gehen wir gerne auf Ihre speziellen Interessen und Bedürfnisse ein.

Anmeldung & Terminvereinbarung: Mag. Gerhard Murauer
Tel.: +43 1 4000-84921
E-Mail: gerhard [dot] murauer [at] wienbibliothek [dot] at

Führungen durch die aktuellen Ausstellungen

Führungen zum Roten Wien
in Kooperation mit dem Wien Museum

Die ersten freien Wahlen zum Wiener Gemeinderat im Mai 1919 bringen der Sozialdemokratischen Arbeiterpartei die absolute Mehrheit. "Wie leben?" wird im Roten Wien mit hoher Intensität debattiert. Das betrifft alle Bereiche des täglichen Lebens: die Rollen von Frauen und Männern, die Betreuung und Ausbildung der Kinder, die Gestaltung der Freizeit, das Einrichten der Wohnungen, die Verteilung der häuslichen Arbeit, den Umgang mit Körper und Tod, die Aufgaben von Kunst und Kultur.

In die Zeit des Roten Wien fällt auch das Wirken von Victor Theodor Slama, der heute hauptsächlich als der Plakatgrafiker des Roten Wien bekannt ist. Tatsächlich hat Slama den visuellen Auftritt des Roten Wien entscheidend mitbestimmt. Seine Plakate prägten die Wahlkämpfe, er erwies sich als Meister der klaren Bilder und leicht verständlichen Botschaften. 

  • Dienstag, 24. September 2019, 16:00 Uhr, "Victor Th. Slama - Plakate, Ausstellungen, Masseninszenierungen" in der Wienbibliothek (Bernhard Hachleitner, Julia König), anschließend "Das Rote Wien 1919-1934" im Wien Museum MUSA (Elke Wikidal) 
  • Mittwoch, 9. Oktober 2019, 16:00 Uhr, "Victor Th. Slama - Plakate, Ausstellungen, Masseninszenierungen" in der Wienbibliothek (Bernhard Hachleitner, Julia König), anschließend "Das Rote Wien 1919-1934" im Wien Museum MUSA (Elke Wikidal)  

Höchstpersonenanzahl: 20 Personen
Treffpunkt: Foyer der Wienbibliothek, Zugang über den Eingang Lichtenfelsgasse 2, Stiege 6 (Glaslift), 1. Stock
Informationen zur Ausstellung "Victor Th. Slama - Plakate, Ausstellungen, Masseninszenierungen" in der Wienbibliothek finden Sie hier.
Informationen zur Ausstellung "Das Rote Wien 1919-1934" im Wien Museum finden Sie hier.

Victor Th. Slama
Plakate, Ausstellungen, Masseninszenierungen

Dauer: ca. 45 Minuten (wenn nicht anders angegeben)
Treffpunkt: vor dem Ausstellungskabinett der Wienbibliothek. Zugang über den Eingang Lichtenfelsgasse 2, Stiege 6 (Glaslift), 1. Stock
Informationen zur Ausstellung finden Sie hier.

Offenbach, Suppè und der Beginn der Wiener Operette

  • Mittwoch, 11. September 2019, 18:00 Uhr (Thomas Aigner)
  • Dienstag, 22. Oktober 2019, 18:00 Uhr (Thomas Aigner)
  • Donnerstag, 28. November 2019, 18:00 Uhr (Thomas Aigner)

Treffpunkt: Musiksammlung der Wienbibliothek, Bartensteingasse 9, 1. Stock, 1010 Wien
Informationen zur Ausstellung finden Sie hier.

Führung durch die Loos-Räume

Loos-Räume mit Dauerausstellung zur Geschichte der Räumlichkeiten

  • Donnerstag, 19. September 2019, 17:00 Uhr (Gerhard Murauer)
  • Dienstag, 1. Oktober 2019, 17:00 Uhr (Gerhard Murauer)
  • Montag, 14. Oktober 2019, 17:00 Uhr (Gerhard Murauer)
  • Mittwoch, 30. Oktober 2019, 17:00 Uhr (Gerhard Murauer)

Dauer: ca. 60 Minuten
Treffpunkt: Musiksammlung der Wienbibliothek, Bartensteingasse 9, 1. Stock, 1010 Wien
Informationen zu den Loos-Räumen finden Sie hier.

Anmeldung & Terminvereinbarung: Mag. Gerhard Murauer
Tel.: +43 1 4000-84921
E-Mail: gerhard [dot] murauer [at] wienbibliothek [dot] at

Rathausführungen

Das Stadtinformationszentrum lädt alle interessierten Wienerinnen und Wiener sowie Gäste der Stadt zu einer Führung durch das Wiener Rathaus ein. Die Führungen sind kostenlos. Bei der erweiterten Variante ist auch eine halbstündige Führung durch die Wienbibliothek vorgesehen. Information und Anmeldung bei der Stadtinformation.

Schulungen

Bei den Schulungen zur Bibliotheksbenutzung werden je nach Interesse und Vorkenntnissen folgende Inhalte vermittelt:

  • Bestand der Wienbibliothek
  • Grundlagen der Bibliotheksbenutzung
  • Grundlagen der Literaturrecherche im Online-Katalog
  • Führung durch die Wienbibliothek

Weitere Themen nach Vereinbarung!

Anmeldung & Terminvereinbarung: Mag. Gerhard Murauer
Tel.: +43 1 4000-84921
E-Mail: gerhard [dot] murauer [at] wienbibliothek [dot] at