Zur Katalogübersicht

Digitale Sammlungen
farbige Illustration, die einen Fiaker vor einer Holzhütte, umgeben von Wild, im Wald zeigt
Weiter zu mehr Information. Link wird in neuem Fenster/TAB geöffnet

Wien Geschichte Wiki

Wien Geschichte Wiki

Im Lesesaal mit:
Fotografie von Werner Michael Schwarz
Weiter zu mehr Information. Link wird in neuem Fenster/TAB geöffnet

Aktuelle Schließzeiten

Am  23. Jänner und 1. Februar schließt der Lesesaal aufgrund einer Veranstaltung um 17 Uhr. Ersatzleseplätze werden zur Verfügung gestellt.

Ausstellungen

Sie sind in:

Sie sind hier

Übernahme Sammlung Minisex

Finissage der Ausstellung »Blitzlichter«

Fotografie aus der Sammlung Minisex: Tour-Bus Minisex beim Pfingstfestival Kufstein 1979

Ort und Zeit

Donnerstag, 1. Februar 2018, 19:00 Uhr
Lesesaal der Wienbibliothek im Rathaus
Rathaus, Eingang Lichtenfelsgasse,
Stiege 6 (Glaslift), 1. Stock, 1010 Wien

Zur Veranstaltung

Im Rahmen der laufenden Ausstellung »Blitzlichter« übergibt die Autorin und Texterin Regine E Steinmetz die Sammlung Minisex - als Schenkung - an das populärkulturelle Archiv der Wienbibliothek im Rathaus.

Das Konvolut, bestehend aus Fotos, Plakaten, Presseartikeln und Songtexten aus der Zeit von 1978 bis in die Mitte der 1980er Jahre, dokumentiert die österreichische Kultband Minisex von den Anfängen bis hin zu den großen Erfolgen in den österreichischen und deutschen Charts. In dieser Zeit managte Regine E Steinmetz die Band, schuf grafische Arbeiten für Covers und schrieb zahlreiche, heute noch sehr bekannte, Songtexte.

Die Band Minisex war maßgeblich an der Entstehung des legendären Tonträgers »Wiener Blutrausch« beteiligt und setzte in Post-Punk-Tagen neue Maßstäbe. Neben Drahdiwaberl, Chuzpe und Tom Pettings Herzattacken sind Minisex die prominentesten Vertreter der NDW bzw. NÖW - Neue Österreichische Welle.

 

Programm

Begrüßung
Sylvia Mattl-Wurm, Direktorin Wienbibliothek
Zur Sammlung Minisex
Regine E Steinmetz
Round table
Regine E Steinmetz, Mirjam Unger, Beatrix Neundlinger & Gäste
Moderation
Walter Gröbchen

Anschließend Brot & Wein
DJ Dbeats

Informationen

Eintritt frei! Wir freuen uns auf Ihr Kommen und bitten um Anmeldung unter oeffentlichkeitsarbeit [at] wienbibliothek [dot] at oder +43 1 4000-84926.

Mit der Teilnahme an dieser Veranstaltung stimmen Sie der Veröffentlichung von Fotos, Video- und Audioaufzeichnungen, die im Rahmen der Veranstaltungen entstehen, zu.