Zur Katalogübersicht

Digitale Sammlungen
farbige Illustration, die einen Fiaker vor einer Holzhütte, umgeben von Wild, im Wald zeigt
Weiter zu mehr Information. Link wird in neuem Fenster/TAB geöffnet

Wien Geschichte Wiki

Wien Geschichte Wiki

Im Lesesaal mit:
Fotografie von Werner Michael Schwarz
Weiter zu mehr Information. Link wird in neuem Fenster/TAB geöffnet

Aktuelle Schließzeiten

Vom 27. bis 29. Dezember ist keine Benützung der Handschriften und Musikhandschriften möglich. Alle übrigen Bestände sind bis zum regulären Leseschluss benutzbar.

Vom 2. bis 5. Jänner ist die Benützung der Handschriften und Musikhandschriften bis 15:30 Uhr möglich. Alle übrigen Bestände sind bis zum regulären Leseschluss benutzbar.

Sie sind in:

Sie sind hier

Veranstaltungskalender Archiv

Ausstellungseröffnung Man lebt nur in Russland! Johann Strauss in Pawlowsk

Titelblatt eines Musikdrucks: Schrift rund um zwei Portraits der Komponisten, grau-blauer Untergrund

Ort und Zeit

Mittwoch, 8. März 2017, 19 Uhr
Wienbibliothek, Musiksammlung, Loos-Räume
Bartensteingasse 9, 1. Stock, 1010 Wien

Zur Ausstellung

Lange Zeit galten die Aufenthalte von Johann Strauss (Sohn) in Russland gewissermaßen als weißer Fleck auf der Landkarte. Legenden und Anekdoten verstellten die Sicht auf die historischen Fakten; dies gilt sowohl für das berufliche Wirken von Strauss als auch für seine Liebesbeziehung zur adeligen Amateurkomponistin Olga Smirnitskaja. Durch die seit dem Fall des Eisernen Vorhangs betriebene intensive ... Weiter zu mehr Information

Vielfalt Frauen Leben - Wiener Frauentag 2017

Schwarz-Weiß-Photographie: Aufmarsch von Frauen auf dem Ring in Wien

Ort und Zeit

Mittwoch, 8. März 2017, 15.00 bis 19.30 Uhr
Wiener Rathaus, Festsaal, Wienbibliothek und Arkadenhof

Der Frauentag im Rathaus

Am 19. März 1911 wurde der erste Frauentag in Dänemark, Deutschland, Österreich-Ungarn und der Schweiz gefeiert. In Wien demonstrierten zwanzigtausend Menschen für die Frauenrechte am Ring. Das bestimmende Thema war - auch in den Folgejahren - die Forderung nach dem freien, geheimen und gleichen Wahlrecht für Frauen. Sie wurde in Österreich am 12. November 1918 erfüllt.  Seit einem entsprechenden Beschluss der ... Weiter zu mehr Information

Al Cook live. Geburtstag, Buchpräsentation, Übernahme der Sammlung, Konzert

Buchcover: Schwarz-Weiß-Photographie eines Mannes mit Gitarre, weiße und zartgelbe Schrift

Ort und Zeit

Montag, 27. Februar 2017, 19 Uhr
Lesesaal der Wienbibliothek im Rathaus
Rathaus, Eingang Lichtenfelsgasse 2, 1010 Wien
Stiege 6 (Glaslift), 1. Stock

Zur Veranstaltung

Der 1945 als Alois Koch in Bad Ischl geborene Sänger, Gitarrist und Komponist ist im Lauf der Jahrzehnte zur geachteten Fixgröße des Wiener Kulturlebens gereift - wenn auch in der teils selbstgewählten, teils fremdbestimmten Rolle des Einzelgängers und Exoten. Vom Rock’n’Roll der 50er Jahre zum " ... Weiter zu mehr Information

150 Jahre "An der schönen blauen Donau". Eine historisch-familiäre und musikalische Annäherung

eine Seite aus der Notenhandschrift des Donauwalzers von Johann Strauß

Ort und Zeit

Dienstag, 14. Februar 2017, 18.30 bzw. 19 Uhr
Lesesaal der Wienbibliothek im Rathaus
Rathaus, Eingang Lichtenfelsgasse 2, 1010 Wien
Stiege 6 (Glaslift), 1. Stock

Programm

  • 18:30 Uhr Führung durch die Ausstellung "Donau, so blau" im Ausstellungskabinett
  • 19:00 Uhr Präsentation: 150 Jahre Walzer an der schönen blauen Donau. Eine historisch-familiäre Annäherung
  • Begrüßung: Sylvia Mattl-Wurm
  • Vortrag: Dr. Eduard Strauss und Thomas Strauss
  • Im Anschluss Eröffnung ... Weiter zu mehr Information

Geburtstagsfeier für Hilde Schmölzer und Finissage der Ausstellung "Das böse Wien der Sechziger"

Montage aus verschiedenen Portraitphotographien

Ort und Zeit

Mittwoch, 25. Jänner 2017, 19:00 Uhr
Lesesaal der Wienbibliothek im Rathaus,
1010 Wien, Eingang Lichtenfelsgasse 2,
Stiege 6, (Glaslift), 1. Stock

Zur Veranstaltung

Die Autorin, Journalistin und Fotografin Hilde Schmölzer feiert am 25. Jänner 2017 ihren 80. Geburtstag in der Wienbibliothek im Rathaus inmitten ihrer Fotoausstellung "Das böse Wien der Sechziger", die im Rahmen des Fotofestivals "eyes on. Monat der Fotografie" im Oktober 2016 eröffnet wurde.

Die Handschriftensammlung der Wienbibliothek ... Weiter zu mehr Information

Seiten