Zur Katalogübersicht

Digitale Sammlungen
Mit Bleistift adressierte Ansichtskarte an Arthur Roessler
Weiter zu mehr Information. Link wird in neuem Fenster/TAB geöffnet
Im Lesesaal mit:
Portraitphotographie: Frau mit langen dunklen Haaren vor Bücherregal in einer Bibliothek
Weiter zu mehr Information. Link wird in neuem Fenster/TAB geöffnet

Wien Geschichte Wiki

Wissensplattform der Stadt Wien mit mehr als 35.000 Beiträgen zur Geschichte, Kultur und Topographie Wiens
Weiter zum Wiki

Sie sind in:

Sie sind hier

Ausstellungen Archiv

"Hirnhäusl. Denken Sie!" Joe Berger zum 70. Geburtstag

handschriftlich beschriebene Seite

Ort und Zeit

22. Oktober 2009 bis 10. Mai 2010
Katalogzimmer der Handschriftensammlung
Öffnungszeiten Montag bis Donnerstag 9 bis 18.30 Uhr, Freitag 9 bis 16.30 Uhr

Zur Präsentation

Der von der Presse als "Großzelebrator des Spontanen", "Querkopf" und "Anarchist", "Poseur" und "Provokateur" betitelte Joe Berger galt nicht zuletzt durch seine aktionistischen Auftritte, Interventionen und die Präsenz in zahlreichen Filmen als eine der schillerndsten Figuren der Wiener Künstlerszene der 1970er und 1980er Jahre. Am 22. Oktober wäre Joe Berger 70 Jahre alt ... Weiter zu mehr Information

Fotoausstellung Marko Lipuš: Kratzungen

Schwarz-Weiß-Photographie: Portrait einer dunkelhaarigen Frau, die sich in Spiegelscherben spiegelt

Ort und Zeit

9. Oktober bis 30. Dezember 2009
Foyer der Wienbibliothek
Rathaus, Stiege 6, 1. Stock, 1010 Wien
Öffnungszeiten Montag bis Donnerstag 9 bis 18.30 Uhr, Freitag 9 bis 16.30 Uhr
Eintritt frei

Zur Ausstellung

Das Fotoprojekt Kratzungen – Verfotografierungen versucht eine visuelle Dokumentation des Wortes verschiedener AutorInnen. Wie Romane verfilmt werden können, so wurden Texte, Textpassagen der portraitierten Personen im Portrait selbst verfotografiert, inhaltlich, thematisch, interpretatorisch oder wortwörtlich ins Fotografisch- ... Weiter zu mehr Information

Josef Matthias Hauer zum 50. Todestag

Notenhandschrift mit zehn Zeilen, Noten sind durch bunte Linien verbunden. Oben handschriftlicher Vermerk in Kurrent.

Ort und Zeit

22. September bis 31. Dezember 2009
Loos-Räume der Wienbibliothek, Bartensteingasse 9/1. Stock, 1010 Wien
Eintritt frei

Zur Ausstellung

Die Musiksammlung der Wienbibliothek besitzt einen beachtlichen Bestand an Notenautographen des Komponisten Josef Matthias Hauer, der erst heuer wieder erweitert werden konnte. Zum 50. Todestag wird in den Loos-Räumen eine kleine Vitrinenausstellung zu Hauer gezeigt.

Zum Komponisten

Josef Matthias Hauer, der 1954 mit dem Preis der Stadt Wien für ... Weiter zu mehr Information

schwerer als Luft. 100 Jahre Motorflug in Wien

Plakat: in der Mitte Farbgraphik von Flugzeugen

Ort und Zeit

18. September 2009 bis 26. Februar 2010
Ausstellungskabinett der Wienbibliothek
Rathaus, Stiege 6, 1. Stock, 1010 Wien
Öffnungszeiten Montag bis Donnerstag 9 bis 18.30 Uhr, Freitag 9 bis 16.30 Uhr
Eintritt frei

Zur Ausstellung

Im Oktober 1909 kam der Franzose Louis Blériot, der im Juli desselben Jahres als Erster den Ärmelkanal überflogen hatte, auf seiner Tournee durch Europa auch nach Wien. Am 23. Oktober führte er auf der Simmeringer Haide seine Flugkünste vor. Rund 300.000 Menschen pilgerten an die Peripherie und feierten ... Weiter zu mehr Information

"Ich möchte ich und viele sein". Der Hörspielautor und Sammler Franz Hiesel

gebräuntes Papier, Text mit Bleistift geschrieben, mit Streichungen und seitlichen Anmerkungen

Ort und Zeit

5. März 2009 bis 30. Oktober 2009
Katalogzimmer der Handschriftensammlung
Öffnungszeiten Montag bis Donnerstag 9 bis 18.30 Uhr, Freitag 9 bis 16.30 Uhr

Zur Präsentation

"Ich möchte ich und viele sein / es ist überheblich so zu denken / und doch, ich bliebe dann nicht ich allein, / ich könnt mich hundert-, tausendfach verschenken" (Franz Hiesel: Ich möchte…, 1951)

Franz Hiesel (1921–1996) absolvierte eine Drogistenlehre in Wien und wurde 1939 als Soldat eingezogen. Nach der Kriegsgefangenschaft kehrte er 1945 nach Wien zurück und ... Weiter zu mehr Information

Seiten