Zur Katalogübersicht

Digitale Sammlungen
Mit Bleistift adressierte Ansichtskarte an Arthur Roessler
Weiter zu mehr Information. Link wird in neuem Fenster/TAB geöffnet
Im Lesesaal mit:
Portraitphotographie: Herr vor  Bücherregal in einer Bibliothek
Weiter zu mehr Information. Link wird in neuem Fenster/TAB geöffnet

Wien Geschichte Wiki

Wissensplattform der Stadt Wien mit mehr als 35.000 Beiträgen zur Geschichte, Kultur und Topographie Wiens
Weiter zum Wiki

Sie sind in:

Sie sind hier

Neue Wiener-Prospekte: Veduten von Wien

Das bürgerliche Zeughaus und die bürgerliche Schießstätte in Wien (1796)

Aus dem Verlag des Wiener Buchhändlers Rudolph Sammer stammen die 48 Veduten des Kupferstechers Gottfried Prixner (1746-1819), die in den Jahren 1795 und 1796 unter dem Titel "Neue Wiener-Prospekte" erschienen sind. Das besondere an dem neu erworbenen Exemplar der Wienbibliothek ist die noch erhaltene originale Verlagsbroschur der vier Hefte, in denen die insgesamt 24 Kupferstichtafeln ursprünglich herausgegeben wurden. Die letzte der Kupferstichtafeln (Abbildung links) zeigt das bürgerliche Zeughaus am Hof und die bürgerliche Schießstätte in der Alser Straße.

Weitere Neuzugänge

  • Chronologisches Verzeichnis der österreichischen Privatbahnen. Wien: Hof- und Staatsdruckerei, 1915.
  • Sammelband mit Juristischen Schriften von Christoph Kramer. Wien 1770-1773. Sign.: A 313322.
  • Thomas von Aquin: Vollkommener Seelen-Schatz, Das ist: Trostreich- und anreitzendes Büchlein Zur Begierd der Seeligkeit ... Wien: Cosmerovius, 1681.
  • Bongo in der Stadt. Spielbilderbuch von Helga Schenker. Wien: Landy, [1952].